Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

hanseBAU: Vom Grundstück bis zur Wandfliese

Wer dem Traum vom Haus, der Sanierung der eigenen vier Wände oder der Umgestaltung der guten Stube näher kommen möchte, sollte sich das vierte Januarwochenende im Kalender rot anstreichen. Dann öffnet die siebte hanseBAU und die Bremer Altbautage in der Messe Bremen ihre Pforten.

hanseBAU Test Bad - ratgeber bauen

Auf der größten Baufachmesse zwischen Ems und Elbe bieten rund 400 Aussteller Beratung, Produkte und Informationen zu den Themen Sicherheitstechnik, Energieeinsparung, Gartengestaltung, Immobilien und Finanzierung, barrierefreies Bauen, Einrichtung und natürlich Innenausbau. Gemeinsam mit den Bremer Altbautagen geht es in den Hallen 5, 6 und 7 von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Januar 2016, ums Bauen, Sanieren und Dekorieren. „Wir geben einen guten Überblick über die Dienstleister aus dem Nordwesten – unsere Besucher können sich vor Ort beraten lassen und den passenden Handwerker oder das richtige Produkt für ihr Vorhaben finden“, erklärt Sven Rapke, Projektleiter der hanseBAU, das Konzept der Veranstaltung. Die Auswahl ist groß: sei es bei den Anbietern von Heizungsanlagen, bei Türen oder Baustoffen, Bodenbelägen oder Wandgestaltung.

 

hanseBAU Beratung Wandgestaltung - ratgeber bauen

Produkte und Techniken testen

Letztere kommt auf der hanseBAU groß raus. „Nichts gegen weiße Raufasertapete – aber da geht viel mehr“, weiß Sven Rapke. Wie Wände zu kunstvollen Unikaten werden, das zeigen Aussteller bei der Sonderschau in der Halle 5 etwa mit Steinpaneelen, verschiedenen Putztechniken und Farben, fugenlosen Wandbeschichtungen oder historischen Fliesen. „Auf Aktionsflächen können die Besucher selbst Hand anlegen und unterschiedliche Produkte sowie Techniken ausprobieren“, erläutert Rapke.

hanseBAU Demo Treppenlift - ratgeber bauen

Altersgerecht und sicher

Wie man sich möglichst lange in den neu gestalteten vier Wänden wohlfühlen kann, das thematisiert die Sonderfläche „Leben ohne Barrieren“ in der Halle 5. Hier heißt die Devise: Schon jetzt an morgen denken. So erleichtert etwa der Einbau einer bodengleichen Dusche nicht nur das Wohnen im Alter. Wie man im Gegensatz dazu Einbrechern das Leben schwer machen kann, erfahren Besucher in der Halle 6. Die Themeninsel „Sicherheit im und am Haus“ zeigt problematische Punkte an Türen und Fenstern auf, Aussteller präsentieren Alarm- und Überwachungsanlagen sowie Verriegelungsmechanismen. Und auch das Präventionszentrum der Polizei Bremen berät vor Ort.

hanseBAU Demo Sicherheit - ratgeber bauen

Die Liebe zum Altbau

Bei den zehnten Bremer Altbautagen dreht sich 2016 alles um das Bremer Haus. Die Sonderschau in Halle 7 steht unter dem Motto „Liebeserklärung an ein Bremer Kultobjekt“ und rückt die mehr als 100.000 Altbauten der Stadt Bremen in den Fokus. Dafür stehen über 100 Aussteller aus den Bereichen Altbau, Energieeffizienz, Umbau, Modernisierung, Sanierung oder auch Umweltverträglichkeit zur Verfügung. Zudem gibt es auf dem Veranstaltungsduo über 150 Fachvorträge und Bauvorführungen rund um diese Themen.

hanseBAU Demo Lehm - ratgeber bauen

Die Messehallen sind geöffnet für Besucher der hanseBAU und der Bremer Altbautage von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Januar, von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 9 Euro. Mehr Infos unter www.hansebau-bremen.de.

hanseBAU Beratung Whirlpool - ratgeber bauen

Alle Fotos: MESSE BREMEN/Jan Rathke
O. Rautenberg