Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Viele Köche verderben den Brei. Nicht.

Jeden Monat besuchen mehr als 2 Millionen Menschen Hemnet, Schwedens beliebtestes Immobilienportal, um zu kaufen, zu verkaufen oder einfach nur um zu träumen. Was passiert, wenn man diese Besuche auswertet und aus den Daten ein Haus baut?

Die wichtigsten Punkte der Auswertung - ratgeber bauen

So sieht das Ergebnis aus, wenn Millionen Klicks und Bilder ausgewertet werden.

Hemnet hat genau das gemacht und sich dafür mit Architekten und einem Fertighaus-Hersteller zusammengetan. Bei einer Gesamtbevölkerungszahl von 9 Millionen Schweden ergeben 2 Millionen monatliche Besuche einen einzigartigen Ausblick auf das Heim, dass die Schweden am meisten wollen: Das Haus der Klicks.

Daten, mehr Daten, Massen an Daten

Die Reise vom Klick zur Architektur begann mit dem Sammeln und der Analyse von Unmengen an Daten auf Schwedens beliebtestem Onlineportal für Immobilien, Hemnet.

Rationalität und Tradition - ratgeber bauen

Rational kubisch und traditionell schwedisch passen doch zusammen.

Der erste Schritt war die Analyse der Daten von Preis, Gegend, Raum und Wohnfläche bei den Immobilien, die zwischen Januar und Oktober 2014 gelistet waren. Mit diesem Einblick interpretierten die Architekten Tham & Videgård die Daten in historischer Sicht, sie berücksichtigten lokale Materialien, Handwerkskunst und Bautradition. Das Resultat ist ein 120 Quadratmeter großes, anderthalb Stockwerke großes Haus, dass das traditionelle schwedische falunrote Landhaus mit einem funktionalistischen „Box-Haus“ kombiniert.

Schnittzeichnung Hemnet Haus - ratgeber bauen

Sinnvolle Raumaufteilung mit viel Luft.

„In Zusammenarbeit mit den 2 Millionen monatlichen Besuchern von Hemnet haben wir Einsen und Nullen in Steine und Mörtel transformiert“, sagt Staffan Tell, der Sprecher von Hemnet. „Es ist ein realistisches Traumhaus, das offenbart, wie die Schweden gerade jetzt leben wollen. Ein Haus für die Menschen, von den Menschen.“

Badezimmer im Hemnet Haus - ratgeber bauen

Modern, schlicht, mit Oberlicht und fast komplett gekachelt: Schwedens Wunschbad.

 

Die beliebtesten Bilder sagen viel aus

Um die Architekten mit Einblicken über die bevorzugte Innenraumgestaltung zu versorgen wurden zusätzlich zu den analysierten Klicks die Innenaufnahmen tiefergehend untersucht. Diese Bildauswertung erbrachte Weiß als die beliebteste Wandfarbe, Parkett als den bevorzugten Bodentyp und dass die Arbeitsplatten der Küche bevorzugt aus Stein sein sollen. Ein weiteres Ergebnis ist die Bevorzugung eines offenen Grundrisses, so dass die Küche Teil des Lebensraumes ist und soziale Interaktion erlaubt. Ein graues Sofa ist für die Schweden ein „must have“, es steht bevorzugt an einer offenen Feuerstelle.

Wohnzimmer im Hemnet Haus - ratgeber bauen

Hell, gemütlich und mit Kamin: das Wohnzimmer.

All das spiegelt das Hemnet Haus wider: Das rote Haus hat eine Würfelform und eine Holzfassade, eine Remineszenz an das traditionelle Zimmermannshandwerk. Die flexible Terrasse kann, beispielsweise bei Familienzuwachs, einfach in einen weiteren Raum verwandelt werden.

Die Terrasse im Obergeschoß lässt sich bei Bedarf schnell und unkompliziert in ein weiteres Zimmer verwandeln - ratgeber bauen

Die Terrasse im ersten Stock lässt sich bei Bedarf schnell und einfach in einen herkömmlichen Raum verwandeln.

Rationalität und Tradition

„Wir wollten die Daten von Hemnet mit zwei ikonischen schwedischen Haustypen vereinen, beide haben ihren eigenständigen Stil: Die Rationalität eines funktionalen Würfels und die Handwerkskunst eines roten Holzlandhauses“, sagt Bolle Tham, einer der Architekten. „Das Ergebnis ist ein von den Menschen geformtes, zeitgenössisches Haus, erreichbar für die, die den Kauf eines neuen Hauses planen.“

Hemnet Haus - Küche und Schlafzimmer. ratgeber bauen

Küche und Schlafzimmer, beide hell und mit viel Glas.

Das Haus der Klicks ist nicht nur eine Idee, die auf dem Zeichenbrett versauert; das Haus wird tatsächlich gebaut. Durch die Zusammenarbeit mit einem Fertighaushersteller wird das Haus in naher Zukunft zu kaufen sein.

Jetzt das Ganze noch „in echt“

„Es ist sehr aufregend, dass die, die in das Haus der Klicks einziehen wollen, es tatsächlich bald tun können. Das Hemnet Haus ist wirklich ein Haus für die Menschen, vor allem wenn man berücksichtigt, dass es zusammen mit mehr als einem Fünftel der schwedischen Bevölkerung gebaut wurde“, so abschließend Staffan Tell.

So wollen die Schweden leben:

Wohnfläche:120 QuadratmeterWandfarbe:Weiß
Stockwerke:1,6Sofafarbe:Grau
Zimmer:3,8Bodenbelag:Parkett
badezimmer:1,6Küchenform:Offen
Gäste-WC:1,4Küchenfront:Weiß
Duschen:1,6Arbeitsplatte Küche: Granit
Badewannen:0,7Oberfläche Badezimmer:Fliesen (Boden & Wand)
Balkon & Terrasse:0,9Feuerstellen:0,5

Mehr Informationen erhalten Sie auf den Webseiten von Tham & Videgård Arkitekter und bei Hemnet.

Grafik: Hemnet
Fotos: © Tham & Videgård Arkitekter

O. Rautenberg