Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

Wellness für den Holzboden

Anzeige Der Holzfußboden ist seit vielen Jahren die beliebteste Oberfläche der Haus– und Wohnungsbesitzer. Die Fußschmeichler lassen sich angenehm begehen, sind ästhetisch und robust. Auch viele Einrichtungsstile sind mit den stabilen Bodenhölzern kombinierbar. Um den Wert der edlen Bretter zu erhalten, empfiehlt sich das Ölen und Wachsen. Der ökologische Hersteller AURO zeigt mit dem lösemittelfreien PurSolid-Hartöl und dem Einmalöl-Wachs eine Bodenbehandlung der ursprünglichsten Form. Beide Produkte werden einfach aufgetragen, poliert und schon glänzt die Oberfläche hochwertig seidenmatt. Auch das AURO-Arbeitsplattenöl für Holzoberflächen wird ebenso behandelt. Dabei bleibt die natürliche Struktur deutlich erkennbar. Das Holz kann atmen und behält zudem die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben. Die Produkte sind auf Speichel- und Schweißechtheit sowie nach der DIN EN 71-3 auf Spielzeugsicherheit geprüft.

 

Nicht nur Profis setzen auf natürliche und lösemittelfreie Öle und Wachse. Immer mehr Menschen entscheiden sich für natürliche Holzoberflächen, ob für den Boden oder in der Küche als Arbeitsfläche. Für eine langanhaltende Pflege und einen intensiven Schutz, ohne gleichzeitig zu versiegeln präsentiert AURO die lösemittelfreien Öle und Wachse für den Boden und für Arbeitsplatten. Dabei bleiben die raumklimatischen positiven Eigenschaften und der unverwechselbare Tastsinn des Holzes erhalten.

 

ratgeberbauen24_holz_oberfla%cc%88chen_auro_ambiente_holzfussboden

ratgeberbauen24_holz_oberfla

 

PurSolid-Hartöl

Eine Oberflächenbehandlung von geölten Böden in den beliebten warmen, angefeuerten Holztönen ist denkbar einfach: Das PurSolid-Hartöl mit einer Rolle auf dem Boden verteilen und einwirken lassen. Nach der Behandlung wird das nicht in das Holz eingedrungene Öl mit einem Rakel abgenommen und das Öl auf der Holzfläche mit einem Polierpad einmassiert. Bereits am nächsten Tag kann die seidenmatte Oberfläche wieder benutzt werden. Für eine bessere Oberflächenbeständigkeit sollte einzweiter Ölauftrag vorgenommen werden, wobei das Öl direkt auf die Holzfläche gegeben und verteilt wird.

ratgeberbauen24_holz_oberfla%cc%88chen_auro_holzboden_oelen2

 

Einmalöl-Wachs

Für stärker beanspruchte oder bereits vorgeölte Holzböden empfiehlt sich darüber hinaus eine Wachsbehandlung. Mit demnAURO-Einmalöl-Wachs werden beide Oberflächenbehandlungen in einem Arbeitsschritt erledigt. Unkompliziert und schnell:

Das Produkt lässt sich kinderleicht mit der Rolle auftragen, das nicht in das Holz eingedrungene Öl-Wachs wird abgenommen und einmassiert. Bereits innerhalb einer Stunde Einwirken wird die Wachsoberfläche auspoliert.

Arbeitsplattenöl

Für die regelmäßige Pflege von Arbeitsplatten und Küchenfronten aus Massivholz. Schützt vor Schmutz und Wasser, betont die Holzmaserung und schafft atmungsaktive Oberflächen für ein gesundes Raumklima. Einfach die Fläche säubern, ölen und danach polieren.

 

ratgeberbauen24_holz_oberfla%cc%88chen_auro-arbeitsplattenoel_jennie_2

Das AURO-PurSolid-Hartöl, das Einmalöl-Wachs und das Arbeitsplattenöl sind komplett lösemittelfrei und auf Speichel- und Schweißechtheit sowie nach der DIN EN 71-3 auf Spielzeugsicherheit geprüft.

 


 

Ratgeber: Möbel und Holzflächen

 

Mehr Informationen zum Sortiment auf www.auro.de

 

 

Fotos: AURO, Shutterstock

ratgeber bauen