Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Hausnummer, selbst geschraubt

Es gibt tausende Möglichkeiten, sein Haus mit einer Nummer zu versehen. Peter-Paul Timmermans aus den Niederlanden wollte, dass die Hausnummer seines neu gekauften Hauses „anders“ aussieht. Da er zwischen Kauf und Einzug ganze 6 Monate Zeit zum überlegen hatte, ist sie zum Glück (auch für uns) etwas besonderes geworden.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Hausnummer, mal anders. Hier Peter-Paul Timmermans Version.

Die Zeit vor dem Einzug in sein neues Domizil hat sich Peter-Paul-Timmermans viel auf Webseiten wie Instagram und Pinterest „herumgetrieben“, immer auf der Suche nach guten Ideen für sein Haus.
Hängen geblieben ist er unter anderem bei einer DIY-Beschreibung für eine Hausnummer im „industrial design“.

Und wie die funktioniert, das verraten wir hier:

1. Erste Ideen und Versuche
Timmermans wollte besonders die Rundungen seiner Hausnummer, der 69, nutzen.
Er machte viele Versuche in Photoshop, mit unterschiedlichen Abständen und Größen der Schraubenköpfe, fand aber aus irgendwelchen Gründen nicht den richtigen Winkel, um ein für ihn gutes Ergebnis zu erzielen.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Durchgefallen: Die ersten Versuche brachten nicht das gewünschte Ergebnis.

2. Design: Geht doch!
Er wechselte nun den Ansatz und beschäftigte sich mit einem festen Raster, was in Verbindung mit dem Programm Excel sehr gut funktionierte: Er wählte die Zellengröße einfach nach dem Durchmesser der Schraubenköpfe, in seinem Fall 5 Millimeter. In jede genutzte Excel-Zelle dann die Schraube noch durch ein groß geschriebenes „O“ anzeigen lassen, schon bekommt man einen guten Eindruck vom späteren Ergebnis.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Großbuchstaben symbolisieren die Schraubenköpfe. Für das Ankörnen auf dem Holz werden sie durch kleinere, genau in den Excel-Zellen zentrierte Punkte ersetzt.

Bevor es aber zum nächsten Schritt ging, hat er die Buchstaben durch kleine, schwarze, horizontal wie vertikal zentrierte Punkte ersetzt. Jetzt noch zwei Mal ausdrucken, dann geht es zum nächsten Punkt.

3. „Hammer time!“
Beide Ausdrucke wurden dann auf das ausgewählte Holzstück geklebt. Wichtig war hier nicht nur, die beiden Nummern absolut exakt zueinander auszurichten, auch die Abstände der Nummern zueinander und die Positionen auf dem Brett mussten optisch passen.Bei einem größeren Holzstück erst die Nummern anbringen, dann das Brett aus die richtige Länge sägen. Als alles nach Timmermans´ Wünschen war, wurde jeder der Punkte mit Hammer und Nagel auf dem Holz markiert, beziehungsweise gekörnt.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Erst ankörnen, dann Vorbohren.

4. Vorbohren
Ideal hierfür ist natürlich eine Standbohrmaschine. Ist keine zur Hand, so sollte wirklich darauf geachtet werden, dass die Bohrung lotrecht ausgeführt wird. So wird eine spätere Schrägstellung der Schrauben vermieden. Wichtig ist auch, die richtige Bohrergröße zu wählen: Klein genug, um den Schrauben ausreichend Halt zu geben und groß genug, um ein Splittern des Holzes zu vermeiden.

5. Malerarbeiten
Eine Hausnummer hängt normalerweise draußen und ist somit Wind und Wetter ausgesetzt, eine sehr gute Versiegelung ist daher Pflicht. Timmermans wählte hier einen Klarlack, um den Look des Holzes zu erhalten.

6. Schrauben
Timmermans hat jede der 288 benutzten Schrauben von Hand eingedreht. Zum einen, um das Holz zu schützen, zum anderen, um das Schrauben besser kontrollieren zu können. Dennoch musste er die ein oder andere Reihe von vorne beginnen, da die Schrauben zu sehr aus der Linie liefen.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Viel zu schrauben: Peter-Paul Timmermans´ neue Hausnummer.

Danach noch die Aufhängung montieren – fertig ist die Hausnummer im „industrial design“.

DIY Hausnummer - ratgeber bauen

Durch die hervorstehenden Schrauben ergibt sich ein schöner Schattenwurf.

Materialliste:
– Schraubendreher
– Stahlschrauben, rostfrei (hier: 5 x 60mm)
– Holz
– Bohrmaschine mit passendem Bohrer (bevorzugt Standbohrmaschine)
– Wetterschutzlack oder -farbe plus Pinsel oder Farbrolle
– Wandaufhängung inklusive passender (Stein-)Bohrer
– Software wie Microsoft Excel oder Apple Numbers
– Geduld 😉

Fotocredit: Peter-Paul Timmermans/instructables.com

 

Und wer nach dieser Aktion so richtig drin ist und nicht genug bekommt, der kann direkt mit diesem Projekt weitermachen:

Bosch DIY NaturPur-Stuhl

So sieht er aus, wenn er fertig ist: Der NaturPur-Stuhl der Bosch DIY Ideenschmiede. Foto: Bosch

 

 

 

O. Rautenberg