Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Ein Platz an der Sonne

Tagsüber der Melodie der Natur lauschen oder abends Sterne zählen – eine bepflanzbare Gartenbank bietet immer den passenden Rückzugsort. Mit den Geräten von Dremel ist der Platz an der Sonne mit wenigen Handgriffen angefertigt und lädt direkt zum Entspannen ein.

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Schritt 1:
Zunächst die Holzleisten für das Gerüst und die Sitzfläche zuschneiden. Dafür sägen Sie mit der Kompakt-Kreissäge DSM20 und der Mehrzweck-Karbidtrennscheibe 500 22 Stücke mit 48 cm Länge und 18 Stücke mit 98 cm Länge zu. Um gelöste Holzfasern an den Schnittkanten zu entfernen, glätten Sie diese mit Schleifpapier.

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Schritt 2:
Schauen Sie sich den Aufbauplan an, auf dem mit roten Punkten die zu bohrenden Löcher aufgezeichnet sind. Übertragen Sie die Bohrpunkte mit einem Bleistift auf die Leisten. Um die Löcher anschließend vorzubohren, wechseln Sie zum handlichen Dremel 8100 und bestücken ihn mit dem Bohraufsatz 150.

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Schritt 3:
Um die Bindung zu verstärken, versehen Sie die Schnittflächen mit Leim und dann wird geschraubt! Legen Sie den Plan in Sichtweite und schrauben Sie die einzelnen Elemente mit 4 mm x 50 mm großen Holzschrauben zusammen.

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Schritt 4:
Steht Ihr Grundgerüst, geht es an den Feinschliff. Sichtbare Schraubenköpfe lassen sich zum Beispiel mit Spachtelmasse elegant verdecken. Damit die Gartenbank Wind und Wetter trotzt, können Sie die Holzelemente mit einer wetterfesten Lasur behandeln und trocknen lassen.

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Schritt 5:
Zum Schluss bestücken Sie die Gartenbank mit aufhängbaren Blumentöpfen und bepflanzen diese mit Ihren Lieblingsblumen. Besonders schön sind Rosen in unterschiedlichen Farben. Ein Tipp für Koch-Fans: Mediterrane Kräuter wie Rosmarin sind Sonnenanbeter, verströmen einen tollen Duft und sind zugleich aromatische Küchenhelfer. Weitere kreative Ideen finden Sie auch unter www.dremel.de 

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Das Material

Von Dremel:
Dremel 8100-1/15
Holzbohraufsatz 150 (im Set 628 enthalten)
Dremel DSM20
Mehrzweck-Karbidtrennscheibe 500 (im Set der DSM20 enthalten)

Aus dem Baumarkt:
19 Holzleisten (2 m x 3,4 cm x 3,4 cm)
Holzleim
Holzschrauben (4 x 50 mm)
Schraubendreher
Pinsel, wetterfeste Lasur
Spachtelmasse, Spachtel
Schleifpapier 120 Körnung
6-8 Blumentöpfe zum Aufhängen, Pflanzen

Blumige Gartenbank - ratgeber bauen

Fotos: Dremel

O. Rautenberg