Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Wohnen mit FARBE

Anzeige Schöne Wände – leuchtend, pastellig oder seidenglatt – mit dem AURO-Kalksortiment Farbakzente setzen

Eines der wichtigen Ziele für einen Farbanstrich ist, die passende Stimmung zu schaffen und sich in der Umgebung wohlzufühlen. Es genügt schon, wenn eine Wand im Zimmer farbig, wie in lebendigem Grün oder in herrlichem Gelb gestrichen ist. Als Regel gilt: Bei dunklen Wandfarben sollten Decke und Boden hell gestaltet sein. Dem ökologischen Hersteller AURO ist es gelungen, trendige Farben und ein gesundes Raumklima zu vereinen. Mit den rein mineralischen und emissionsfreien Kalk(bunt)-farben und- putzen sowie dem Kalkspachtel. Die leicht zu verarbeitenden Farben- und Putze stark alkalisch und somit schimmelhemmend. Die behandelten Wände nehmen vom ersten Anstrich an überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und geben sie später wieder ab. Diese natürliche, „atmende“ Funktion reguliert das Raumklima und entzieht Schimmel den feuchten Nährboden. Alle Produkte basieren auf Sumpfkalk und stehen somit für Wohngesundheit. Die sieben Vollton-Kalkbuntfarben sind untereinander mischbar. Ob als kräftiger Vollton oder mit Weiß gemixt in zarten Pastellfarben: Mit den AURO-Farbmischungen, wie „la mer “, „ice green“ oder „giallo liomone“, sind den Farbmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Seidenglatte Oberflächen im Marmorlook lassen sich einfach mit Kalkspachtel und –Farben erstellen.

FLYER- Gesundes Raumklima mit natürlichem Kalk

 



 

Ob farbig oder weiß – einfach Rollen, Büsten, Spachteln

Wer bunt wohnen möchte, muss sich keinen Regeln unterwerfen. Wenn die passende Farbe erst einmal gefunden ist, beflügelt oder beruhigt sie das Zuhause. Die Kalkbuntfarben und Kalk-Putze von AURO erzeugen mit ihrer schimmelpilzvorbeugenden und atmungsaktiven Wirkung ein gesundes Raumklima. Besonders Allergiker und Eltern können sich durch die vollständige Deklaration aller Inhaltsstoffe ausgiebig informieren. Für farbige Akzente einfach die Kalkbuntfarben pur oder gemischt mit der weißen Kalkfarbe, per Rolle oder Pinsel auftragen. Alle Farben sind auch untereinander mischbar, so dass zwischen vielen Farbvarianten entschieden werden kann. Der Kalkfeinputz lässt sich ebenfalls pur oder in zarten Farbtönen mit der Rolle oder für eine leichte Struktur, per Bürste verarbeiten.

Seidenglatter Look, dank Glattspachteltechnik

Mit der Glattspachteltechnik entstehen individuelle Optiken, denn je nach Wahl des Werkzeugs erzielt man unterschiedliche Oberflächen. Während des Auftragens von Kalkspachtel, mit Kalkfarbe, Wasser und Wandspachtel ver-mischt, verdichtet sich die Fläche. Durch den Druck auf den Spachtel erhält die Oberfläche ihre seidenglatte Optik, wie zum Beispiel im Marmorlook. Durch zusätzlichen Auftrag mit dem farblosen Wandlasur-Wachs wird eine feuchtigkeitsabweisende Oberfläche erreicht, somit kann die Technik auch in Küchen und Badezimmern angewendet werden.

 



Anleitung Glattspachteltechnik

Alle Farben sind im gut sortierten Fachhandel sowie im Online-Fachhandel erhältlich.

Wussten Sie schon…?

dass Calciumhydroxid ein farbloses Pulver und seit der Antike ein Bindemittel für Kalkmörtel und Kalkfarben ist? Es entsteht unter starker Wärmeentwicklung beim Versetzen von Calciumoxid (gebrannter Kalk) mit Wasser. Diesen Vorgang nennt man auch Kalklöschen. Weiterhin wird es als Medikament in der Zahnmedizin verwendet, vor allem zur Desinfektion von Wurzelkanälen und Kavitäten.

 

 

Fotos: AURO

 

ratgeber bauen