Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Schutz und frischer Look für Metalloberflächen im Haus

Advertorial

In Haus und Wohnung finden sich viele Objekte aus Metall, z.B. Treppengeländer und Handläufe, die zu einem schönen Wohnambiente beitragen. Andere wie Keller- oder Feuerschutztüren müssen dagegen vor allem funktional sein, sollen aber auch ordentlich aussehen. Egal, für welchen Verwendungszweck – all diese Metallobjekte müssen gepflegt werden, um sie vor Rost zu schützen oder sie wieder auf Vordermann zu bringen. Dafür bietet sich der Innen Metallschutz- & Heizkörperlack von Hammerite an, der einfach zu verarbeiten ist und für lang dauernden Schutz sorgt.

ratgeberbauen24_hammerite_treppe

Mit dem Ende der Outdoor-Saison gibt es wieder viel Zeit, sich um die eine oder andere Renovierungsarbeit in Haus und Wohnung zu kümmern. Perfekt also, um jetzt zerkratzte oder angerostete Metalltüren oder abblätternde Treppengeländer aufzufrischen. Gut dafür geeignet ist der Innen Metallschutz- & Heizkörperlack. Seine spezielle Rezeptur zeichnet sich durch eine extrem hohe Kratz- und Schlagfestigkeit aus, ist vergilbungsfrei und beständig gegen Handschweiß und Creme und damit perfekt für Handläufe. Wie alle Hammerite Metallschutzlacke ist auch dieser Lack Rostschutz, Grundierung und Lack in einem und kann sogar direkt auf angerostete Oberflächen aufgetragen werden. Vorher sollte man lose Partikel mit einer Drahtbürste entfernen. Bei blanken, also noch nie lackierten Eisenmetallen mit sehr glatter Oberfläche empfiehlt es sich, sie zuerst anzuschleifen, den Schleifstaub zu entfernen und mit einem Metallreiniger zu reinigen, bevor man den Lack erstmalig aufträgt.

ratgeberbauen24_hammerite_heizkoerperlack

Der Metallschutz- & Heizkörperlack ist deckkräftig, vergilbungsfrei und extrem kratz- und schlagfest und kann sogar direkt auf angerostete Oberflächen aufgetragen werden

 

Damit man mit dem Lack im Innenbereich gut arbeiten kann, basiert er auf Wasser und ist daher ausgesprochen geruchsarm. Ein weiterer Vorteil: Pinsel oder Roller lassen sich nach getaner Arbeit einfach mit Wasser reinigen. Schon nach einer Stunde ist der Lack, der aufgrund seiner guten Verlaufseigenschaften auch mit einer schön gleichmäßigen Oberfläche punktet, staubtrocken; nach vier Stunden kann ein zweiter Anstrich erfolgen.

 

In den Ausführungen „Glänzend“ und „Seidenmatt“ erhältlich, passen die Farben Weiß, Cremeweiß, Grau, Braun und Schwarz zu allen Metallobjekten und nahezu jedem Wohnumfeld. Ein Gebinde des Innen Metallschutz- & Heizkörperlacks mit 500 ml reicht für ca. 7 m².

 

Text und Bild: Hammerite

ratgeber bauen