Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Gardinen, Jalousien und Co. — so schützen Sie Ihre Privatsphäre

Gardinen - ratgeber bauen

Gardinen spenden Sichtschutz und lassen trotzdem Licht ins Zimmer.
© istock.com/Terry Wilson

Große Fenster bringen viel Tageslicht in den Raum und lassen ihn hell und freundlichen wirken. Das Problem dabei ist nur, dass man besonders mit bodentiefen Fenstern schnell den neugierigen Blicken der Nachbarn oder der Passanten auf der Straße ausgesetzt ist. Hier helfen Jalousien und Gardinen, um einen Sichtschutz zu schaffen, der das Tageslicht trotzdem nicht ausschließt.

Viele Menschen planen, bei entsprechend vorhandenem Kapital, gleich beim Bau feste Außen-Jalousien mit ein, die optimal an jedes Fenster angepasst werden und nach Belieben elektrisch oder manuell bedient werden können. Doch natürlich ist das Geld für solch eine Anschaffung nicht immer vorhanden, aber auch dann muss man nicht auf einen umfassenden Sichtschutz verzichten.

Transparente Leichtigkeit

Vorhänge oder Gardinen schützen nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern sind dazu noch sehr dekorativ. Man kann sie ganz nach Geschmack und dem Einrichtungsstil des Raumes auswählen. Sehr modern sind flächendeckende Vorhänge, die auf Schienen angebracht sind und so in unterschiedlichen Positionen vor das Fenster geschoben werden können. Hier einige Design- und Stilvorschläge für Gardinen und Sonnenschutz.

Verdunklung bei starker Sonneneinstrahlung

Jalousien - ratgeber bauen

Bei Jalousien lässt sich der Verdunkelungsgrad stufenlos ändern.
©-istock.com/patrick oberem

Gerade im Schlafzimmer empfinden nicht alle die einfallenden Sonnenstrahlen als angenehm. Viele hält die früh aufgehende Sonne vom Schlafen ab, deswegen ist hier ein Verdunklungsrollo von Vorteil. In verschiedenen Farben, wobei die dunklen Töne natürlich noch eher das Licht draußen halten, können auch einfache Rollos zum dekorativen Fensterschmuck werden.

Lösungen für Dachfenster

Dachfenster sind in diesem Fall eine besondere Herausforderung. Aber gerade unter dem Dach steigen die Temperaturen im Sommer schnell an. Einfache Plissee-Rollos gibt es mittlerweile auch schon mit Befestigungssystemen für Dachfenster. Diese können Sie einfach in den Rahmen montieren oder spannen.

Bei Velux-Fenstern, die oft in Dachfenstern zu finden sind, passen die handelsüblichen Klemmträger, mit denen die Jalousien in den Rahmen montiert werden, oft nicht. Hier bietet es sich an, sich direkt an den Hersteller zu wenden, um ein passgenaues Rollo zu erhalten.

Auch immer wieder ein schwieriges Thema ist der Sonnenschutz im Wintergarten. In diesem Artikel finden Sie einige mögliche Lösungen.

 

Fotocredit: iStock (2), shutterstock
O. Rautenberg