Media | Newsletter | Kontakt | Impressum

ratgeberbauen kostenlos als PDF

Sind Sie an den neusten Nachrichten, Trends und gesetzlichen Änderungen aus dem Bauen- und Wohnen-Umfeld interessiert? Dann melden Sie sich an und verpassen Sie keine Ausgabe und keine News mehr.
  • Brandaktuelle News und
    Informationen
  • Praktische Hilfe in der Entscheidungs-
    bzw. Orientierungsphase
  • Immer die aktuelle ratgeberbauen
    kostenlos vor Erscheinungstermin
1 E-Mail-Adresse eintragen.
2 Newsletter-Registrierung bestätigen.
3 Newsletter + Ausgabe von „ratgeberbauen“ erhalten.
Datenschutz-Hinweis

Nachhaltig bauen

Advertorial

SwissKronoGroup_Logo_4c_coated

 

 

 

Holz als ökologischer und energieeffizienter Rohstoff: Nachhaltig bauen mit
SWISS KRONO MAGNUMBOARD
® OSB

Ressourcen schonend, energieeffizient und ökologisch nachhaltig, das sind die drei Prioritäten beim Bauen, wenn man deutsche Bauherren befragt. Das belegt aktuell eine Studie der Deutschen Fertighaus Holding – hier gaben 86 Prozent der Befragten an, dass sie hohen Wert auf Nachhaltigkeit beim Bauen legen. Des Weiteren sind niedrige Energiekosten und Wohngesundheit wichtig. Den Angaben zufolge bietet sich hierfür hervorragend eine ökologisch nachhaltige und Ressourcen schonende Bauweise mit Holz an. Holz ist zeitlos schön und schafft behagliche, wohngesunde Räume zum Leben.

ratgeberbauen24_nachhaltigbauen_swisskrono_unsplash_veronica_gomez_ibarra_72dpi

Ressourcen schonen: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, bei dem der Wald selbst die Fabrik ist.
(© Veronica Gomez Ibarra)

Holz: ein nachwachsender Hightech-Baustoff

Häuser aus Holz entsprechen längst nicht mehr der Vorstellung einer rustikalen Blockhütte: Holz hat sich zu einem hochwertigen Hightech-Baustoff entwickelt, der in jeder Hinsicht überzeugt. Derzeit werden in Deutschland etwas mehr als 15 Prozent aller Ein- und Zweifamilienhäuser in Holzbauweise errichtet, Tendenz steigend.
Das Bauen mit Holz verbindet traditionelle Werte mit den aktuellen Anforderungen des Klimaschutzes und gewünschter Nachhaltigkeit. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, bei dem der Wald selbst die Fabrik ist: Binnen fünf Sekunden wächst in Deutschland genug Holz für den Bau eines Einfamilienhauses.

Kurze Bauzeiten durch Vorfertigung

Im Gegensatz zum Mauerwerks- und Betonbau ist der Holzbau eine Trockenbauweise, bei der ein Haus aus vorgefertigten Elementen binnen weniger Tage regendicht montiert wird. Hier eignet sich hervorragend ein praktisches und zeitsparendes Massivholzbau-System wie das SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB.

ratgeberbauen24_nachhaltigbauen_swisskrono_dsc_2075_72dpi

Schnell und trocken: Mit SWISS KRONO SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB an einem Tag regendicht montiert. (© BALASZ Komforthaus GmbH)

Bauaufsichtlich zugelassenes Holzbausystem für wohngesundes Bauen in ökologischer Massivholzbauweise. Der Rohstoff Holz und innovative Technik kombinieren die Vorteile des einschaligen Massivbaus mit denen der traditionellen Holzbauweise. So lassen sich Schwachstellen wie Fugen, Materialwechsel, Baufeuchte und lange Bauzeiten gezielt vermeiden.

Aus SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB werden Wand-, Decken- und Dachelemente mit Maßen bis zu 18,00 x 2,80 m erstellt, welche großformatig vorgefertigt und extrem dimensionsstabil sind. Das Resultat sind fugenarme, dauerhaft winddichte Gebäudekonstruktionen, die auch in puncto Energieeffizienz auffallen.

Das System ermöglicht außerdem durch den hohen Vorfertigungsgrad ganz individuelle, moderne Architektur in kürzester Zeit zu realisieren.

ratgeberbauen24_nachhaltigbauen_swisskrono_img_5150_ohnelogo_72dpi

Durch die großformatigen vorgefertigten Elemente werden Schwachstellen wie Fugen, Baufeuchte und lange Bauzeiten vermieden. (© BALASZ Komforthaus GmbH)

Energieeffizienzhäuser aus Holz

Passivhäuser, Niedrig- oder Nullenergiehäuser sind beim Bauen mit Holz heute längst keine Ausnahme mehr. Holz und Holzwerkstoffe bringen von Natur aus wärmedämmende Eigenschaften mit. Auch hier eignet sich das OSB-System bestens, weil es eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist.

ratgeberbauen24_nachhaltigbauen_swisskrono_dsc_3149_news_72dpi

Das Passivhaus von Familie Laukart aus Papenheim, als Komplettlösung aus SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB. (© BALASZ Komforthaus GmbH)

So auch bei Familie Laukart aus Papenheim, die innerhalb eines Tages ihr ganz persönliches Wohlfühlhaus errichten ließ. Um nachhaltig zu bauen, kam für Familie Laukart nur ein alternatives Energiekonzept wie ein Passivhaus in Frage.

 

Nachhaltigkeit als grundlegendes Prinzip

Nachhaltiges Bauen bezieht sich auf alle Phasen des Lebenszyklus eines Gebäudes – von der Planung und dem Bau über die Nutzung und Erneuerung bis hin zum Rückbau und der Entsorgung. Zu jeder Zeit sind der sparsame Umgang mit Energie und natürlichen Ressourcen sowie die möglichst geringe Belastung der Umwelt oberste Gebote. SWISS KRONO hat sich deshalb eigene Nachhaltigkeitskriterien auferlegt, die von allen Standorten eingehalten werden.

ratgeberbauen24_nachhaltigbauen_swisskrono_2012-04-28-16-38-46_72dpi

SWISS KRONO Holzwerkstoffe bestehen ausschließlich aus Durchforstungshölzern heimischer Waldwirtschaft.
(© SWISS KRONO GmbH)

SWISS KRONO Deutschland verwendet für seine Produkte überwiegend Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft aus heimischen Wäldern. Deshalb tragen die OSB-Produkte auch das PEFC-Zeichen. SWISS KRONO spricht sich außerdem ausdrücklich für die Kaskadennutzung des Rohstoffes Holz aus. Dabei geht es darum, dass die energetische Verwertung von Holz erst am Ende der Nutzungskette steht, nachdem es vorher für anderen Zwecke eingesetzt wird. Des Weiteren erfolgt die Herstellung der Holzwerkstoffe praktisch CO2-neutral. Es wird auf möglichst kurze Transportwege, auf erneuerbare Energien und auf die vollständige Verwertung der Rohstoffe geachtet.

Holz in Bestform finden Sie auf dem neuen Service- und Informationsportal von SWISS KRONO.

 

ratgeber bauen